Gäubodenvolksfest in Straubing

Samstag, 17. August 2019, 1 Tag

Aus dem einst 1812 gegründeten Landwirtschaftsfest, hat sich längst das zweitgrößte Volksfest in Bayern entwickelt. Dieses konnte seinen eigenen Charakter als Heimatfest des Gäubodens und seine gemütliche Atmosphäre bis zur heutigen schnelllebigen Zeit größtenteils bewahren. Tradition und Fortschritt auf engstem Raum schaffen eine einmalige Stimmung. Die "5. Jahreszeit" in Straubing zieht heutzutage in 11 Tagen circa 1,2 Millionen Besucher aus nah und fern in ihren Bann. Wie in einem modernen Vergnügungspark sorgen über 130 Geschäfte sowie 7 Festzelte mit hervorragender Ausstattung und insgesamt rund 27.000 Sitzplätzen für Unterhaltung und leckere Gaumenfreuden.

Verschiedene Bands und bayerische Musikkapellen tragen mit traditioneller Blasmusik und modernem Partysound zu bester Stimmung in den Zelten bei. Doch nicht nur auf dem Festplatz ist viel geboten, das Gäubodenvolksfest wird begleitet von zahlreichen kulturellen und sportlichen Rahmenveranstaltungen in der ganzen Stadt. Bild Quelle: https://www.bayernkurier.de/wp-content/uploads/2015/08/Straubing2-Fotowerbung-Bernhard-Straubing-Ausstellungs-GmbH-1024x580.jpg

 

Öffnungszeiten:

Das Gäubodenvolksfest täglich von 11.00 bis 0.30 Uhr geöffnet, Eintritt frei.

 

Abfahrtszeiten:

11.00 Uhr Ampferbach

11.15 Uhr Stegaurach

11.30 Uhr Pommersfelden

11.45 Uhr Höchstadt, Schwedenschanze

12.00 Uhr Gremsdorf, Gewerbegebiet

Weitere Zustiege auf Anfrage möglich.

 

Ablauf:

ca. 15.00 Uhr Ankunft in Straubing

freier Aufenthalt

0.00 Uhr Rückfahrt ab Straubing

 

Preis für Fahrt pro Person € 25,-

(Zahlung bei Anmeldung)

 

 Anmeldungen und Informationen im Büro, per E-Mail oder telefonisch unter 09548 1224.

Folge uns auf Facebook und werde Fan!

Kontakt:

Galster-Reisen

Reumannswinder Str. 30

96193 Wachenroth

Tel:  09548 1224

Fax: 09548 8394

E-Mail: info@galster-reisen.de