Historie - Omnibusunternehmen Alois Galster


1970

kaufte sich Alois Galster den ersten Omnibus und gründete mit seiner Ehefrau Elli Galster den Betrieb.

1973

wurde bereits der Grundstein für den Bau einer Omnibusgarage gelegt.

Seit 1997

führen Tochter Marion Galster-Schalk mit Ehemann Konrad Schalk das elterliche Unternehmen.

2006

Konnte ein modernes Werkstattgebäude mit Bremsenprüfstand, zeitgemäßer Tankanlage und neuem Büro fertig gestellt werden.

Folge uns auf Facebook und werde Fan!

Kontakt:

Galster-Reisen

Reumannswinder Str. 30

96193 Wachenroth

Tel:  09548 1224

Fax: 09548 8394

E-Mail: info@galster-reisen.de